Die Bedeutung der Raumordnung

Die Raumordnung nimmt immer wieder große Teile einer Gemeinderats-Tagesordnung ein.

Für die Allgemeinheit

Manchmal sind Bebauungspläne, die einige Jahrzehnte „auf dem Buckel“ haben, anzupassen oder zu ändern, da sie nicht mehr zeitgemäß sind. Dabei ist eine wesentliche und jahrelange Forderung unserer Fraktion - die Angabe von absoluten Gebäudehöhen in Meter über Adria - seit geraumer Zeit zum Standard geworden. Allzu oft war in der Vergangenheit eine (mit Geschick des Planers veränderbare) unklare Höhenangabe ausgewiesen, die zu nachbarschaftlichen Konflikten führte. Wir hoffen, dass durch klare Präzisierungen in Zukunft solche Auseinandersetzungen vermieden werden können. 

Für die Betriebe

Als Wirtschaftspartei ist es uns auch wichtig, dass sich Unternehmen in unserem Gemeindegebiet entwickeln und ansiedeln können. Manche Ansuchen werden durch das Land OÖ mit Verweis auf die Verkehrssituation abgelehnt. Das kann teilweise als Versäumnis der Gemeindepolitik der vergangenen Jahrzehnte gewertet werden, teilweise stellt uns die hohe Verkehrsauslastung der B3 vor Herausforderungen, die auf Grund von Betriebsansiedelungen im Perger INKOBA-Gebiet entstanden ist. Wir setzen uns weiterhin klar dafür ein, dass es den ansässigen Betrieben möglich ist, in Mauthausen Betriebserweiterungen oder Stand-ortveränderungen umzusetzen.

Für die Landwirtschaft

Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe ist in den vergangenen Jahren zurückgegangen und wird wahrscheinlich weiter zurückgehen. Im Bereich der Veredelung (Ackerbau mit Tierhaltung) sind wir mit sehr wenigen Betrieben weit weg von jeglicher Selbstversorgung. Auch die Weiterführung vieler Betriebe ist nach Pensionsantritt der Elterngeneration fraglich. Dies hat viele Gründe, nicht zuletzt aber auch raumordnungs-technische. In Mauthausen sind nur wenige Betriebe mit einer Alleinlage gesegnet, dort wo Siedlungsgebiete angrenzen, ist eine Weiterentwicklung wahrscheinlich schwierig. Deshalb ist es umso entscheidender, dass die wenigen möglichen Produktionsstandorte in einer vorausschauenden Planung unterstützt werden. Corona hat uns einen Vorgeschmack gegeben, wie schnell sich etwas ändern kann. Ein klares Bekenntnis zu unseren bäuerlichen Familienbetrieben ist gefragter denn je!

Raumordnung_Bild.png